Zuschauer sind bei unseren Heimspielen (erstgenannte Mannschaft ist Heimmannschaft) immer herzlich Willkommen.

Spiele Herren Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Spiele Damen Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Sonstige Termine

Keine Termine

Endlich ging es für den SVD bei den Herren in der Württembergliga los und das gleich mit dem erhofften Sieg in Kirchheim. Herren III (Bezirksklasse), Herren IV (Kreisliga B) und Herren V (Kreisliga C) können ebenfalls doppelt punkten. Damen II bleiben in der Landesliga in Staig ohne Siegchance. Jungen I (Bezirksklasse) und Jungen II (Kreisliga A) unterliegen knapp, Jungen III (Kreisliga B) mit Kantersieg in Isny. Mädchen II besiegen in der Bezirksliga den TSV Neukirch.

Tischtennis-Württembergliga, Herren: VfL Kirchheim II  -  SV Deuchelried I  3:9

Einen erfolgreichen Auftakt erwischten die Deuchelrieder unter der Teck als Liga-Neuling in der Württembergliga beim Mit-Aufsteiger aus der VK-Nord. Insbesondere in der ersten Hälfte der Begegnung entwickelte sich ein intensives und spannendes Spiel. Hier konnten die Allgäuer die Grundlage des Sieges legen, als sie etliche Partien auch unter Druck für sich entscheiden und dabei teilweise Rückstände wieder egalisieren konnten. So waren bis zum 4. Einzel allein 2,5 Stunden Spielzeit absolviert. In der Folge lief es mit dem Aufwind deutlich glatter und die Moral des Gegners war gebrochen.

Marc Metzler / Markus Schupp (2:3) gaben ihre Doppel-Partie nach 5 umkämpften Sätzen an Markus Holzer / Daniel Gelfert ab. Souverän besiegten Daniel Reisch / Constantin Richter (3:0) ihre Kontrahenten Sven Körner / Patrick Müller. Auch Christoph Dreier / Karl Dachs (3:0) konnten sich gegen Michael Hohl / Manfred Scholdt ohne Satzverlust durchsetzen. In einem hin- und herwogenden Match unterlag Marc Metzler (2:3) in der Verlängerung des 5. Satzes gegen Markus Holzer. Daniel Reisch (3:2) behielt gegen Sven Körner im Gegenzug das bessere Ende für sich. Ebenso über die volle Distanz bei ihren Erfolgen gingen in der Mitte Constantin Richter (3:2 gegen Daniel Gelfert) und Christoph Dreier (3:2) in einem dramatischen Spiel gegen Patrick Müller. Nachdem Markus Schupp (1:3) Michael Hohl gratulieren musste ließ Karl Dachs (3:0) gegen Manfred Scholdt nichts anbrennen. Die weiteren Partien beim Stand von 6:3 zugunsten des SVD holten sich Daniel Reisch (3:1), Marc Metzler (3:0) und Christoph Dreier (3:0) allesamt souverän.

Am kommenden Samstag nach 19:00 Uhr erwartet das SVD-Sextett mit der DJK Sportbund Stuttgart den ersten Hochkaräter und Favorit an den heimischen Tischen.

Tischtennis-Kreisliga Bezirksklasse, Herren: SV Deuchelried III – SV Amtzell III  9:6

Den ersten Sieg vermeldet die „Dritte“ mit dem Erfolg über Amtzell. Die Gäste hatten in Dominik Dettling (2) und Olaf Walschburger (2) ihre stärksten Akteure. Auf SVD-Seite punkteten Peter Fuchs (1), Lorenz Bretzel (1), Anne Dufner (1), Mathias Schelling (1), Michael Holzmüller (2) und Annika Netzer (1). Am kommenden Samstag kommt es nun zum Lokalderby gegen den TTC Wangen III.

Tischtennis-Kreisliga B-Allgäu, Herren: SV Deuchelried IV – TTF 81 Schomburg I  9:5

Die nächsten Punkte sammelte die „Vierte“ auch im zweiten Spiel ein. In einem intensiven Spiel konnte man die Schomburger niederhalten. Zunächst gab es nur eine Doppel-Partie auf der Habenseite durch Roland Berchtold / Edgar Bernhard (3:0). Oliver Kriesche (2) hielt sich im Spitzpaarkreuz schadlos. Jan Lietzmann (1) besiegte die gegnerische Nr. 1. Roland Berchtold (2) dominierte die Mitte. Patrick Schröder (2) und Daniel Prinz (1) konnten die Partie im hinteren Paarkreuz endgültig entscheiden.

Tischtennis-Kreisliga C-Allgäu, Herren: AV Amtzell IV - SV Deuchelried V 4:9

Die Gastgeber mussten personell etwas nachrüsten und so entführten die Deuchelrieder unerwartet die Punkte. Hermann Jäckle (1), Aaron Kuder (2), Wolfgang Thierer (2), Anton Bretzel (1) und Stefan Rudhart (1) sowie die Doppel Hermann Jäckle / Aaron Kuder (3:0) und Wolfgang Thierer / Anton Bretzel (3:0) sicherten sich Spiel, Satz und Sieg.

Tischtennis Landesliga, Damen: SC Staig I - SV Deuchelried II  8:3

Zu Beginn lief es nicht für die „Zweite“ der Deuchelrieder Damen und diesen Rückstand (0:3) konnten sie nicht mehr rechtzeitig aufholen. Spielgewinne erzielten Ute Thierer (2) und Julia Marie Bayer (1).

Tischtennis Bezirksklasse, Jungen U18: SV Deuchelried I – TSG Ailingen I  4:6

Die Gäste konnten das ausgeglichenere Team aufweisen und sich den Erfolg knapp sichern. Spielgewinne verbuchten Daniel Prinz (2), Josia Siegler (1) und das Doppel Josia Siegler / Maria Schuwerk (3:0).

Tischtennis Kreisliga A-Allgäu, Jungen U18: SV Bergatreute II - SV Deuchelried II 6:4

Nach den ersten 7 Spielen lag man noch leicht in Führung bevor die Bergatreuter mit 3 abschließenden Siegen doch noch die Punkte wegschnappen konnten. Tim Mayländer (2), Josia Siegler (1) und das Doppel Maximilian Weppler / Josia Siegler (3:0) erzielten die Spielgewinne.

Tischtennis-Kreisliga B-Allgäu, Jungen U18: SV Deuchelried III – TV Isny 46 II  10:0

Jakob Siegler (3). Paul Volk (3) und Simon Madlener (3) dominierten das Spiel mit 30:3 Sätzen gegen Isny nach Belieben.

Tischtennis Bezirksliga, Mädchen: SV Deuchelried II – TSV Neukirch I  6:3

In einer interessanten Begegnung konnten die Deuchelriederinnen nach gutem Start und 2 gewonnenen Doppeln die Gästespielerinnen aus Neukirch niederhalten. An den Tischen waren Hanna Schuwerk (1), Hannah Schneider, Anna Matic (2) und Lisa Uber (1)

Walter Frick

Unsere Sponsoren

Tibhar

TopSpeed