Zuschauer sind bei unseren Heimspielen (erstgenannte Mannschaft ist Heimmannschaft) immer herzlich Willkommen.

Spiele Herren Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Spiele Damen Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Sonstige Termine

Keine Termine

Nach einem Remis gegen Neukirch konnte die „Dritte“ der Herren in der Bezirksklasse den ASV Waldburg klar bezwingen. Die „Fünfte“ holte die Punkte in der Kreisliga C in Weiler. Jungen I starten in der Bezirksliga mit einem Auswärtssieg in Bad Waldsee und bezwingen auch den SV Weiler.

Tischtennis-Bezirksklasse, Allgäu, Herren: SV Deuchelried III  - ASV Waldburg I  9:2

Nach dem Remis in der vergangenen Woche gegen Neukirch gab es an diesem Spieltag gleich ein erstes Schlüsselspiel für die Rückrunde gegen Waldburg. Beide Teams waren nicht optimal aufgestellt. Trotzdem setzte sich der SVD souverän durch und distanzierte sich damit ein Stück weit von den Abstiegsplätzen. Peter Fuchs / Stefan Fuchs (3:1) und Lorenz Bretzel / Michael Holzmüller (3:0) fanden gleich in den Doppeln in die Spur. Lorenz Bretzel (2) holte sich in der Spitze beide Zähler. Peter Fuchs(1) war hier einmal erfolgreich. Alle anderen Akteure zogen nach. Michael Holzmüller (1), Stefan Fuchs (1), Matthias Schelling (1) und Roland Berchtold (1) sicherten den deutlichen und wichtigen Sieg.

Tischtennis-Kreisliga A-Allgäu, Herren: SV Deuchelried IV – SV Amtzell III  0:9

Bis auf ein paar Satzgewinne gab es gegen den Tabellenführer nichts zu holen. 

Tischtennis-Kreisliga C-Allgäu, Herren: SV Weiler III - SV Deuchelried V 5:9

Der Start in die Rückrunde brachte für die „Fünfte“ einen Sieg an den Platten in Weiler. Björn Leiter / Edgar Bernhard (3:0) und Hermann Jäckle / Daniel Prinz (3:1) holten die 2:1 Doppel-Führung. Björn Leiter (2) und Jan Lietzmann (1) bauten die Führung aus. Zwar gab es in der Mitte nur einen Zähler durch Edgar Bernhard (1) aber demgegenüber war das dritte Paarkreuz mit Patrick Schröder (2) und Daniel Prinz (1) souverän.

Tischtennis-Verbandsklasse-Süd, Damen: SC Berg I - SV Deuchelried I  8:3

Ersatzgeschwächt trat man die Reise zum Tabellenführer nach Ehingen an. Am ehesten konnte sich noch Anne Dufner (2) der Power des Aufstiegsaspiranten entgegen stellen. Sie gewann zwei Einzel und mit Kathrin Metzler (3:2) auch das Doppel.

Tischtennis Bezirksliga-Allgäu, Jungen U18: SV Deuchelried I – SV Weiler I  6:3, und TG Bad Waldsee – SV Deuchelried I 4:6

Ein erfolgreicher Start in die zweite Halbserie brachte den Deuchelriedern mit zwei Siegen erst mal die Tabellenführung. Jan Lietzmann (3), Daniel Prinz (1), Laura Mahle (2), Michael Polkowski (4) sowie die Doppel Daniel Prinz / Michel Rist (3:2) und Daniel Prinz / Laura Mahle (3:1) sorgten für die Siegpunkte.

Tischtennis Bezirksklasse-Allgäu, Jungen U18: SV Deuchelried II - TTF Schomburg I  5:5 und TTF Kißlegg II – SV Deuchelried II  6:1

Einen mäßigen Start erwischte die „Zweite“ der Jungen. Zumindest einen Punktgewinn konnte man gegen Schomburg verbuchen. Nina Handlos (1), Sandro Stauß (1), Hanna Schuwerk (2), Josia Siegler (1) und das Doppel Hannes Arnold / Josia Siegler (3:2) konnten punkten.

Walter Frick

800x600 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

Unsere Sponsoren

Joola Logo blau