Zuschauer sind bei unseren Heimspielen (erstgenannte Mannschaft ist Heimmannschaft) immer herzlich Willkommen.

Spiele Herren Verbandsklasse Süd

SV Deuchelried - TTC Ottenbronn
Sonntag, 18. November ab 13:00 Uhr

Spiele Damen Verbandsklasse Süd

SV Deuchelried - TG Schwenningen
Sonntag, 18. November ab 14:00 Uhr
SV Deuchelried - SG Aulendorf
Sonntag, 02. Dezember ab 14:00 Uhr

Sonstige Termine

2 Siege und 8 Niederlagen sind die etwas magere Bilanz des Spieltages. Herren I holten sich den nächsten Erfolg gegen Weil der Stadt in der VK-Süd. Herren III mit Sieg in der Kreisliga B weiter ungeschlagen. Alle anderen Partien gingen an die jeweiligen Gegner.

Constantin Richter SVD

Neuzugang Constantin Richter punktete in der Partie doppelt.

Tischtennis-Verbandsklasse-Süd, Herren: SV Deuchelried I  - Spvgg Weil der Stadt  9:5

Gegen den Liga-Neuling hatten die Hausherren Christoph Dreier und Markus Schupp zu ersetzen. Dafür rückten Thomas Szabo und Jakob Graf ins Team. Weil der Stadt brachte mit Szarka Levente den stärksten Spieler der Liga an die Deuchelrieder Platten. Daniel Reisch / Marc Metzler (3:1) fanden nach etwas Anlaufzeit in den Doppeln gut ins Spiel gegen Markus Walz / Martin Haug. Constantin Richter / Marcel Brückner (1:3) konnten nicht dauerhaft Szarka Levente / Sven Wirth Paroli bieten. Wichtig war das gewonnene Match von Thomas Szabo / Jakob Graf (3:1) gegen Stefan Kukulenz / Armin Bozenhardt.

Daniel Reisch (3:0) dominierte Sven Wirth. Marc Metzler spielte starke Bälle gegen Szarka Levente, der jedoch in allen drei Sätzen immer wieder die bessere Antwort hatte. In der Mitte sorgten Constantin Richter und Marcel Brückner für ein Break. Richter (3:1) hatte zunächst einige Mühe mit Stefan Kukulenz. Marcel Brückner (3:1) zeigte sich gegen Routinier Markus Walz von seiner besten Seite und erhöhte auf 5:2. Thomas Szabo (1:3) fand nur in Ansätzen ins Match gegen Armin Bozenhardt. Jakob Graf (3:0) spielte gute Bälle gegen das Material von Martin Haug.

Zu Beginn des zweiten Durchgang kamen die Gäste auf 5:6 aus Ihrer Sicht heran, als aus Daniel Reisch (0:3) die Klasse von Szarka Levente anerkennen musste und Marc Metzler (2:3) nur teilweise in Satz 3 und 4 gegen Sven Wirth sein Spiel fand und am Ende im fünften Satz knapp unterlag. Danach ließen die Hausherren nichts mehr anbrennen. Die Mitte dominierte mit Constantin Richter (3:1 gegen Markus Walz) und Marcel Brückner (klares 3:0 gegen Stefan Kukulenz). Nach anfänglichen Mühen fand Thomas Szabo (3:1) druckvoll ins Spiel gegen Martin Haug und setzte den Schlusspunkt.

Tischtennis-Landesklasse, Gr. 8, Herren: TSG Leutkirch I - SV Deuchelried II  9:5

Ein 0:3 Doppel-Rückstand verhinderte, dass die Partie gegen den Tabellenführer nicht enger geführt werden konnte. Florian Joos (1), Thomas Szabo (1), der überzeugende Jakob Graf (2) und Peter Fuchs (1) konnten punkten. In den nächsten Spielen gegen die Teams aus der zweiten Tabellenhälfte muss es sich nun zeigen wohin die Reise geht.

Tischtennis Bezirksklasse-Allgäu, Herren: SC Vogt I - SV Deuchelried III  9:7

Bei der Partie in Vogt musste die „Dritte“ personell etwas umdisponieren, verkaufte sich gut und unterlag denkbar knapp. Michael Wetzel / Oliver Barth (3:2) bezwangen das Vogter Spitzendoppel. Vorne gingen 3 Zähler an Vogt, Michael Wetzel bezwang Meinrad Würzer (3:0). Detlef Neumann (2) und Oliver Barth (1) hielten in der Mitte dagegen. Auch das Hintere Paarkreuz war erfolgreich durch Franz Günther (1) und die ausgezeichnet spielende Franziska Marb (1). Knackpunkt war dann das Schlussdoppel in dem die Vogter einen Tick durchsetzungsfähiger agierten.

Tischtennis-Kreisliga B-Allgäu, Herren: SV Deuchelried IV  - TSV Opfenbach II  9:2

Weiter in der Erfolgspur befindet sich die „Vierte“ in der Kreisliga B. Gegen den TSV Opfenbach gab es einen souveränen Sieg. Alfred Rrukaj / Edgar Bernhard (3:0), Oliver Kriesche / Melanie Meyer (3:0) und Roland Berchtold (3:2) holten sich alle Doppel. Oliver Kriesche (2), Alfred Rrukaj (2), Roland Berchtold (1) und Edgar Bernhard (1) erspielten die weiteren Zähler zum eindeutigen Sieg.

Tischtennis-Kreisliga C-Allgäu, Herren: TC Lindenberg I - SV Deuchelried V 9:3

Nach verhageltem Start (0:6) war die Messe gelesen. Für eine Ergebnisverbesserung konnten nur noch Jan Lietzmann (1), Björn Leiter (1) und Hermann Jäckle (1) sorgen.

Tischtennis-Verbandsklasse-Süd, Damen: TSV Betzingen I - SV Deuchelried I  8:6

Einen anfänglichen Rückstand (0:3) konnten die Deuchelriederinnen nicht mehr entscheidend aufholen und mussten sich geschlagen geben. Erfolgreichste SVD-Akteurin mit lupenreiner Weste war Julia Marie Bayer (3). Auch Ute Thierer (2) wusste sich in Szene zu setzen. Auf Gastgeberseite war Spitzenspielerin Ingrid Reiner (3:0) unangefochten.

Tischtennis Bezirksliga, Damen:  SV Deuchelried III – SG Aulendorf III  3:8

Tabellenführer Aulendorf ließ sich an den Deuchelrieder Platten nicht in Bedrängnis bringen und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Melanie Meyer (1) und Mirjana Pajic (1) verbuchten Spielgewinne.

Tischtennis Bezirksklasse-Allgäu, Damen: SV Beuren II - SV Deuchelried IV  6:4

Eine knappe Niederlage trotz ausgeglichenem Spiel musste die 4. Der Damen in Beuren hinnehmen. Mirjana Pajic (1), Johanna Rudhart (2), Paulina Biggel (1) erzielten Spielgewinne.

Tischtennis Bezirksliga, Jungen U18: SV Deuchelried I – SG Aulendorf II  3:6

Im Spiel der beiden bisher verlustpunktfreien Mannschaften erwischten die Gäste den besseren Einstieg und zeigten sich durchsetzungsfähiger. Jan Lietzmann (1), Michael Polkowski (1) und Isabel Bächstädt (1) punkteten für den SVD.

Tischtennis Kreisliga A-Allgäu, Jungen U18: SV Beuren I - SV Deuchelried II 3:6

Zwar bissen sich die die Deuchelrieder an Daniel Prinz, dem Spitzenspieler der Gastgeber, die Zähne aus, aber in allen anderen Mannschaftsteilen konnten sie sich durchsetzen und den Sieg für sich verbuchen. Bianca Buhmann (1), Johanna Rudhart (1), Michel Rist (2), Kilian Schmieder (1) und das Doppel Michel Rist / Kilian Schmieder (3:2) bildeten das erfolgreiche Team.

Walter Frick

800x600 Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:10.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

Unsere Sponsoren

Joola Logo blau