Zuschauer sind bei unseren Heimspielen (erstgenannte Mannschaft ist Heimmannschaft) immer herzlich Willkommen.

Spiele Herren Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Spiele Damen Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Sonstige Termine

QTTR-Werte neu
Samstag, 15. Dezember

Herren II müssen sich in der Landesklasse knapp dem SV Schemmerhofen geschlagen geben. Herren VI kann sich in der Kreisliga B auf die Damen-Verstärkung verlassen und siegt klar in Amtzell. Jungen II entführen in der Kreisliga A die Punkte in Neuravensburg. Mädchenteams vermelden 3 Siege.

Tischtennis-Landesklasse, Gr. 8, Herren: SV Deuchelried II – SV Schemmerhofen I  7:9

Die „Zweite“ der Herren scheiterte im Spiel gegen Schemmerhofen knapp am starken Spitzenpaarkreuz des Aufsteigers mit dem überragenden Beni Sabo als Zugpferd. Zwei gewonnene Doppel und ein leichtes Übergewicht mittleren Paarkreuz reichten nicht aus, da auch hinten die Punkte geteilt wurden. Jakob Graf (2), Mathias Gruber (1), Peter Fuchs (1) und Dirk Bernhard (1) punkteten im Einzel neben den Doppeln Thomas Szabo / Jakob Graf (3:1) und Mathias Gruber / Dirk Bernhard (3:1).

Tischtennis-Kreisliga B-Allgäu, Herren: SV Amtzell IV - SV Deuchelried IV  1:9

Einen souveränen Auftritt legte die Vierte in Amtzell hin. Lediglich ein Spiel musste nur knapp in fünf Sätzen abgegeben werden. Die Doppel funktionierten bestens als Ute Thierer / Edgar Bernhard (3:1), Oliver Kriesche / Kathrin Metzler (3:1) und Roland Berchtold / Mathias Schelling (3:0) sofort wegziehen konnten. Ute Thierer (2) agierte im Spitzenpaarkreuz dominant ohne Satzverlust. Kathrin Metzler (1), Roland Berchtold (1), Matthias Schelling (1) und Edgar Bernhard (1) zogen nach und bleiben damit in der Spitzengruppe der Liga.

Tischtennis-Kreisliga D-Allgäu, Herren: TTF Kißlegg IV - SV Deuchelried VI 8:8

Trotz zwischenzeitlich klarer Führungen der Gastgeber kämpften sich die Deuchelrieder immer wieder heran und sicherten sich am Ende das verdiente Unentschieden. Hermann Jäckle / Patrick Schröder (3:2 und 3:0) gewannen das Eröffnungs- und das Schlussdoppel. Hermann Jäckle (2), Patrick Schröder (1), Stefan Rudhart (1), Heiko Kriesche (1) und Thomas Hofer (1) sorgten für das Remis.

Tischtennis Bezirksliga, Damen:  SV Beuren I - SV Deuchelried III 8:3

Trotz einiger enger Spiele gab es für die Deuchelriederinnen an den Beurener Tischen nichts zu holen. Melanie Meyer (1), Teresa Hengge (1) und Mirjana Pajic (1) sicherten sich jeweils einen Spielgewinn.

Tischtennis Kreisliga A-Allgäu, Jungen U18: SV Neuravensburg I - SV Deuchelried II  4:6

Nach einem Spiel über die volle Distanz gingen die Deuchelrieder als verdienter Sieger von den Platten in Neuravensburg. Johanna Rudhart / Paulina Biggel (3:0) im Doppel, sowie Johanna Rudhart (1), Kilian Schmieder (2) und Michel Rist (2) im Einzel starteten damit erfolgreich in die Saison.

Tischtennis-Verbandsklasse-Süd, Mädchen: TSV Untergröningen II - SV Deuchelried I 1:6 und TSV Untergröningen I – SV Deuchelried I 6:1

Beim Doppel-Auswärtsspiel am nördlichen Rand des Bezirk Ostalb gastierten die Deuchelriederinnen in der Mädchen-Hochburg Untergröningen. Mit der „Reserve“ der Gastgeberinnen hatte man keine Probleme und siegte klar. Aber Titelfavorit Untergröningen I war dann eine Nummer zu groß. Spielgewinne erzielten Annika Netzer (3), Isabel Bächstädt (1) und Marisa da Silva (1) sowie die Doppel Annika Netzer / Laura Mahle (3:1) und Marisa da Silva / Isabel Bächstädt (3:1).

Tischtennis-Bezirksliga, Mädchen: TSV Opfenbach I – SV Deuchelried II  0:6

Johanna Rudhart, Paulina Biggel, Mercedes Bodenmiller und Hanna Schuwerk siegten im Schnelldurchgang, holten sich alle Partien und gaben lediglich 5 Sätze ab. 

Tischtennis Bezirksklasse, Mädchen: SV Deuchelried III – SV Weiler I  8:2

Die „Dritte“ der Mädchen holte sich nach dem Auftaktsieg auch die zweite Partie überzeugend und setzte sich an die Tabellenspitze. Hannah Schneider / Hanna Schuwerk (3:0) und Maria Schuwerk / Lisa Uber (3:0) blieben im Doppel ohne Satzverlust. In den Einzeln punkteten Hannah Schneider (1), Hanna Schuwerk (1), Maria Schuwerk (2) und Lisa Uber (2).

Walter Frick

Unsere Sponsoren

Joola Logo blau