Zuschauer sind bei unseren Heimspielen (erstgenannte Mannschaft ist Heimmannschaft) immer herzlich Willkommen.

Spiele Herren Verbandsklasse Süd

SSV Ulm 1846 - SV Deuchelried
Sonntag, 30. September ab 11:00 Uhr
SV Deuchelried - SV Böblingen
Sonntag, 14. Oktober ab 13:00 Uhr
SV Deuchelried - Spvgg Weil der Stadt
Sonntag, 28. Oktober ab 13:00 Uhr

Spiele Damen Verbandsklasse Süd

SC Berg - SV Deuchelried
Samstag, 29. September ab 19:00 Uhr
SV Deuchelried - TTV Gärtringen
Sonntag, 14. Oktober ab 12:00 Uhr
TSV Betzingen II - SV Deuchelried
Samstag, 27. Oktober ab 14:00 Uhr

Sonstige Termine

Bezirksrangliste Jugend in Aulendorf
Sonntag, 23. September
Thomas Bruechle
     Thomas Brüchle verlässt nach 4 äußerst erfolgreichen Jahren den SV Deuchelried

In der ersten Saison 2014-2015 führte Thomas Brüchle das 1. Herrenteam des SV Deuchelried von der Landesliga zurück in die Verbandsklasse. Seither war die Mannschaft in jedem Jahr in der Tabelle weiter geklettert. Nun verlässt Thomas den Verein in Richtung des paralympischen Stützpunkt Kornwestheim. Auch David Tasch verlässt den SVD und kehrt zu den SF Urlau zurück. Mit Daniel Reisch und Constantin Richter (beide TSG Lindau-Zech) und Jakob Graf (TTF Kißlegg) konnte der SVD spielstarke und hoch talentierte junge Spieler als Verstärkung gewinnen.

Thomas Brüchle spielte mit Team Deuchelried I nicht nur 4 gute und erfolgreiche Jahre, sondern auch mit Marc Metzler zusammen ein herausragendes Doppel, das in den Statistiken über die ganze Zeit immer im vorderen Ranking zu finden war. Parallel zu dem Spielbetrieb bei den Aktiven in Deuchelried war Thomas seit einigen Jahren im Rollstuhltischtennis nicht nur international sondern auch in Kornwestheim aktiv, wo er mit dem Team den Durchmarsch in die 1. Bundesliga schaffte und vergangene Saison im vorderen Drittel mit Rang 3 abschließen konnte. Auch hier bei den Rollstuhlfahrern wird Kornwestheim immer mehr eine Hochburg, denn auch die Zweite ist in dieser Saison in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Nun möchte Thomas Brüchle in Kornwestheim noch enger mit seinen Trainern Momcilo „Mozza“ Bojic und Andreas Escher arbeiten um sich optimal auf die Paralympics in Tokio vorzubereiten und parallel bei den erfolgreichen und aufstrebenden Aktiven des SV Salamander Kornwestheim am Punktspielbetrieb teilzunehmen. Der SV Deuchelried bedauert den Abgang und wünscht Thomas alles Gute, weiterhin viel Erfolg und vor allem viel Glück für Tokio!

Zur neuen Saison schließen sich nach dem Rückzug der TSG Lindau-Zech aus der Verbandsklasse die spielstarken Akteure Daniel Reisch und Constantin Richter dem SVD an. Damit verbindet sich die Aussicht, dass man nach Rang 3 in der abgelaufenen Saison nun in der kommenden Spielzeit bei gutem Verlauf mit den Spitzenteams der Liga um die vorderen Plätze streiten kann.

Die zweite Herrenmannschaft konnte in der Bezirksliga den Meistertitel erringen und wird nun kommende Runde in der Landesklasse aufschlagen. Dem Abgang von David Tasch steht Neuzugang Jakob Graf von den TTF Kißlegg gegenüber. Graf ist ein talentierter und spielstarker Spieler, der das Potential hat sich noch weiter nach vorne zu entwickeln. Gemeinsam mit Florian Joos, Thomas Szabo, Mathias Gruber, Peter Fuchs und Marius Günther kann dem Team eine gute Rolle in der Landesklasse zugetraut werden.

Walter Frick

Unsere Sponsoren

Joola Logo blau