Zuschauer sind bei unseren Heimspielen (erstgenannte Mannschaft ist Heimmannschaft) immer herzlich Willkommen.

Spiele Herren Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Spiele Damen Verbandsklasse Süd

Keine Termine

Sonstige Termine

Keine Termine
Alle vier angetretenen Herrenteams blieben an diesem Spieltag ungeschlagen. Jungen II (Bezirksliga) und Jungen III (Bezirksklasse) mit Niederlagen. Mädchen II (Bezirksliga) melden guten Start mit Heimsieg.

Tischtennis-Bezirksliga, Herren: SV Deuchelried II  - TV 02 Langenargen I  9:5

Das Spitzenspiel gegen den schärfsten Verfolger und Tabellenzweiten Langenargen konnten die Deuchelrieder für sich entscheiden. Dabei profitierte das Team von einem überraschend guten Start mit 3 gewonnenen Doppeln und dem ersten Einzel zum 4:0. Immer wieder kamen die spielstarken Gäste wieder etwas heran, doch der Tabellenführer Deuchelried konnte sich am Ende durchsetzen. Florian Joos (2) bezwang in der Spitze Gerhard Sauter und Michael Brendle, Thomas Szabo (1) war gegen Gerhard Sauter erfolgreich. Gegen die starke Mitte der Gäste holte Peter Fuchs (1) einen Zähler. Hinten waren David Tasch (1) und Michael Wetzel (1).

Tischtennis-Kreisliga A-Allgäu, Herren: SV Amtzell III  - SV Deuchelried III   3:9

Beim SV Amtzell wurde die „Dritte“ ihrer Favoritenrolle gerecht und entführte die Punkte. Nach perfektem Doppelstart (3:0) punkteten Dirk Bernhard (2), Detlef Neumann (1), Oliver Barth (1), Kathrin Metzler (1) und Lorenz Bretzel (1). Mit 22:2 Punkten marschiert man im Gleichschritt mit dem ASV Waldburg an der Tabellenspitze.

Tischtennis-Kreisliga A-Allgäu, Herren: SV Deuchelried IV  - SV Weiler II  8:8

Während es in der Vorrunde an den Tischen des SV Weiler eine Niederlage gab schaffte man diesmal trotz zwischenzeitlichem 4:8 Rückstand einen Punktgewinn. Lorenz Bretzel / Anne Dufner (3:0) und Manuel Psenner / Roland Berchtold (3:2) setzten sich in den Eingangsdoppeln durch. Lorenz Bretzel (1), Maximilian Scholze (1), Manuel Psenner (1) und Roland Berchtold (2) brachten das Team doch noch ins Schlussdoppel. Hier waren es dann Lorenz Bretzel / Anne Dufner (3:1), die gegen Thomas Bayer / Adrian Nägele den Punkt sichern konnten.

Tischtennis-Kreisliga C-Allgäu, Herren: SV Deuchelried V – SG Scheidegg III 9:0

Die Gäste mussten für die Rückrunde einen personellen Aderlass verkraften und waren in dieser Begegnung chancenlos. Roland Berchtold, Wolfgang Thierer, Hermann Jäckle, Franziska Marb, Walter Frick und Anton Bretzel konnten nach den gewonnenen Doppeln auch ausnahmslos alle einzel-Spiele für sich verbuchen.

Tischtennis-Bezirksliga, Jungen: SV Deuchelried II  - TG Bad Waldsee I  2:6

Den Tabellenführer aus Bad Waldsee konnten die Deuchelrieder nicht halten und unterlagen. Michale Polkowski (1) und Patrick Schröder / Michael Polkowski im Doppel (3:0) konnten zur Ergebniskosmetik beitragen.

Tischtennis-Bezirksklasse, Jungen U18: SVW Weingarten I - SV Deuchelried III  6:3

In Weingarten konnte das Team „Deuchelried III“ den Vorrundenerfolg nicht mehr wiederholen und unterlag. Schon in den Doppeln zeichnete sich der spätere Spielverlauf ab (0:2). Niklas Bruderhofer (2) und Andreas Zunker (1) konnten sich in die Siegerlisten eintragen.

Tischtennis-Bezirksliga, Mädchen: SV Deuchelried II – SV Weiler I  6:2

Zum Auftakt der neuen Teilrunde gab es in einem intensiven Spiel gegen den SV Weiler die ersten Punkte. Dabei traten die Gästespielerinnen stärker auf als es das Ergebnis vermuten lässt. Marisa da Silva (2), Bianca Buhmann (2) und die Doppel Johanna Rudhart / Bianca Buhmann (3:0) und Marisa da Silva / Paulina Biggel (3:2) holten die entscheidenden Spielgewinne.

Walter Frick

Unsere Sponsoren

Joola Logo blau

Facebook

Besucherzähler

Heute 10

Monat 792

Insgesamt 165778