Zuschauer sind bei unseren Heimspielen (erstgenannte Mannschaft ist Heimmannschaft) immer herzlich Willkommen.

Spiele Herren Verbandsklasse Süd

SV Deuchelried - TTC Ottenbronn
Sonntag, 18. November ab 13:00 Uhr

Spiele Damen Verbandsklasse Süd

SV Deuchelried - TG Schwenningen
Sonntag, 18. November ab 14:00 Uhr
SV Deuchelried - SG Aulendorf
Sonntag, 02. Dezember ab 14:00 Uhr

Sonstige Termine

Herren III gewinnen Lokalderby beim TTC in der Bezirksliga. Herren III und Herren IV setzen sich in der Kreisliga A gegen Scheidegg durch. Herren VI bleiben in der Kreisliga D in Vogt ohne Erfolgserlebnis. Damen III unterliegen in der Bezirksklasse knapp Tabellenführer Kau. Jungen II (Bezirksklasse) und Jungen IV (Kreisliga B) vermelden jeweils Siege. Tischtennis-Bezirksliga, Herren: 1. TTC Wangen II - SV Deuchelried II  3:9

Ohne ihre Nr. 1 gingen die Deuchelrieder beim TTC Wangen an die Tische. In den Doppeln wussten nur Thomas Szabo/Peter Fuchs (1) sich gut in Szene zu setzen und der TTC ging mit 2:1 in Führung. Doch in den Einzeln gingen bis auf eine Partie alle Spiele (8:1) an das favorisierte SVD-Sextett, das mit der Zielsetzung der Verteidigung der Tabellenführung gut in die Rückrunde gestartet ist. Thomas Szabo (2), Peter Fuchs (1), Mathias Gruber (2), Michael Wetzel (1), David Tasch (1) und Dirk Bernhard (1) konnten somit das Vorrunden-Ergebnis wiederholen.

Tischtennis-Kreisliga A-Allgäu, Herren: SV Deuchelried III – SG Scheidegg II  9:5

Im ersten Durchgang blieben die Gäste noch auf Augenhöhe bis zum Stand von 5:5. Dann wurde der Favorit seiner Rolle gerecht und sicherte sich die ersten Punkte der Rückrunde. Lorenz Bretzel/Anne Dufner (3:0) und Oliver Kriesche/Roland Berchtold (3:1) holten ihre Doppel auf die Habenseite. Lorenz Bretzel (2), Anne Dufner (1), Oliver Kriesche (2) und Maximilian Scholze (2) waren in den einzeln die Sieggaranten.

Tischtennis-Kreisliga A-Allgäu, Herren: SV Deuchelried IV – SG Scheidegg II  9:3

Die „Vierte“ konnte sich zuvor gegen den gleichen Gegner noch besser in Szene setzen. Lorenz Bretzel/Lucca Knoll (3:0) und Manuel Psenner/Roland Berchtold (3:2) legten hier im Doppel vor. Lorenz Bretzel (2), Anne Dufner (2), Oliver Kriesche (2) und Lucca Knoll (1) sicherten dem Team dann den Erfolg in den Einzeln.

Tischtennis-Kreisliga D-Allgäu, Herren: SC Vogt II - SV Deuchelried VI  9:6

Wie schon in der Vorrunde waren die Doppel in dieser Begegnung vorentscheidend, dass man den Gegner am Ende nicht halten konnte. Mathias Schelling/Stefan Rudhart (3:2) punkteten im Doppel. Mathias Schelling (2), Alfred Rrukaj (2) und Edgar Bernhard (1) blieben bis zum Stand von 6:6 dran bevor sich die Gastgeber dann endgültig durchsetzen konnten.

Tischtennis Bezirksklasse-Bodensee, Damen:  SV Deuchelried III – SSV Kau I  4:6

Die Gästespielerinnen, Tabellenführer,  legten stark los und gingen mit 4:0 in Führung. Im Folgenden konnten die Deuchelriederinnen das Ergebnis noch deutlich freundlicher gestalten, als Isabel Bächstädt (1), Verena Holzmüller (2) und Marisa da Silva (1) verkürzen konnten.

Tischtennis-Bezirksklasse, Jungen U18: SV Deuchelried III – SV Blitzenreute II  6:2

Ein starkes Vorderes Paarkreuz mit Niklas Bruderhofer (2) und Andreas Zunker (2) sicherte den Erfolg gegen den Tabellennachbarn aus Blitzenreute. Auch Michael Rist (1) und das Doppel Niklas Bruderhofer/Andreas Zunker (1) steuerten jeweils noch einen Punkt zum Sieg bei.

Tischtennis- Kreisliga B-Allgäu-2, Jungen U18: SV Deuchelried IV – SV Beuren I  6:4

Nach deutlicher Führung wurde es nochmals eng bevor der knappe Sieg gegen die Gäste festgemacht werden konnte. Die Punkte erspielten Michael Rist/Kilian Schmieder (1), Michael Rist (2), Marc Strauß (2) und Kilian Schmieder (1).

Walter Frick

Unsere Sponsoren

Joola Logo blau